Maria, Königin des Friedens - St. Jakobus maj.

Einträge in der Kategorie: Erwachsene

Abendlob: Eine Hinführung zum Ruhegebet

In uns Menschen ist eine tiefe Sehnsucht nach Ruhe und innerem Frieden da. Diese Sehnsucht wird aber oft durch die vielen Anforderungen des Lebens und auch durch sehr viele Dinge, die sich lautstark in den Vordergrund drängen, überdeckt. Zeiten der Stille und des Gebetes dürfen uns nicht zusätzlich unter einen Leistungsdruck setzen. Sie sollen vielmehr […]

Firmung 2018 – Termin

Leider steht der Termin der Firmung im Jahr 2018 zum heutigen Zeitpunkt noch nicht fest. Wir haben der Diözese den letzten Samstag im Juni und die ersten beiden Samstage im Juli vorgeschlagen. Sobald einer der Termine bestätigt wird, werden wir ihn hier veröffentlichen!

Firmung 2018 – Anmeldung und Elternabend

Liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher, wir möchten Dich auf ein großes Geschenk aufmerksam machen: den HEILIGEN GEIST! Jesus will Dir ganz persönlich seinen Geist schenken. Deshalb laden wir Dich heute ein, das Sakrament der FIRMUNG in der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen zu empfangen. Wenn Du in diesem Schuljahr mindestens die achte Klasse besuchst und in Gersthofen wohnst, freuen […]

Abschied von Pater Shoji

Am Samstag, 19. August 2017, war es unseren Frauen ein sehr großes Anliegen unserem Pater Shoji nach dem Gottesdienst nochmals Danke zu sagen. Er begegnete uns allen immer mit großer Herzlichkeit und einem Lächeln auf den Lippen. Auch besuchte er, wenn er es ermöglichen konnte, unsere Treffen. Wir wünschten Pater Shoji, dass er sich seine […]

Rückblick auf die Kräuter- und Palmbuschen-Akti...

An Maria Himmelfahrt konnte der Frauenbund wieder 300 Kräuterbuschen, die im Gottesdienst gesegnet wurden, an die Gläubigen gegen eine Spende abgeben. Ein großes Dankeschön ergeht an alle, die großherzig gespendet haben, so dass wir einen Betrag von 1.028 Euro an die Kirchenverwaltung überweisen können.   Von diesem Erlös und dem Erlös aus der Palmbuschen-Aktion wird für […]

Honigbienen und Wieskirche – Mit dem Frau...

39 Teilnehmer unternehmen eine Busreise am 19. Juli 2017 Unser Ganztagesausflug führte uns bei wunderschönem Wetter in das sehenswerte Honigdorf in Seeg. Dort lernten wir bei einem Film und einem anschließenden Vortrag viel über das arbeitsreiche Leben einer Honigbiene. Nachmittags bestand die Möglichkeit die schöne Wieskirche zu besuchen. Nach einem rundum herrlichen Sommertag kehrten wir […]

Kirchweihfest von Maria, Königin des Friedens u...

Am Sonntag, 01. Oktober, feiern wir mit dem Erntedank auch das Kirchweihfest von Maria, Königin des Friedens. Der Festgottesdienst, der vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wird, ist um 10.15 Uhr in MKdF. Gleichzeitig ist auch der Kinderwortgottesdienst. Anschließend besteht die Einladung zum Pfarrschoppen im Elisabethkindergarten. Es gibt einen Frühschoppen, die Gelegenheit zum Mittagessen sowie Kaffee und […]

Kirchweihfest von St. Jakobus

Am Sonntag, 24. September, feiern wir das Kirchweihfest von St. Jakobus. Der Festgottesdienst um 10.15 Uhr findet in StJ statt und wird vom Kirchenchor musikalisch gestaltet. Der Pfarrgottesdienst um 08.30 Uhr ist deshalb in Maria, Königin des Friedens. Bitte beachten Sie die Änderung der Gottesdienstorte am 24. September! Unsere Pfarrkirche St. Jakobus wurde am 29. […]

Wallfahrt nach Biberbach

Am Samstag, 23. September, ist die Wallfahrt nach Biberbach. Um 6.30 Uhr beginnen wir unseren Weg in St. Jakobus. Unterwegs treffen wir mit Wallfahrern der Pfarreiengemeinschaft Neusäß zusammen und gehen gemeinsam weiter nach Biberbach. Um 12.00 Uhr feiern wir dort in der Pfarrkirche den Wallfahrtsgottesdienst.

Verschiedene Formen des Betens

Es gehört ganz wesentlich zu einer Pfarrei, dass sie eine Gebetsgemeinschaft ist. Das Gebet ist wie das Aufatmen und Luft holen. Wir leben als Christen davon, es soll uns gut tun und uns mit Gott in Berührung bringen. Im Gebet können wir auch alles mittragen, was unsere Kirche, unsere Welt und uns selber bewegt. Im […]

Krankenkommunion und Krankensalbung

Um den Herz-Jesu-Freitag herum (das ist immer der erste Freitag im Monat) besuchen wir vom Team der Hauptamtlichen aus die Senioren und Kranken, die dies wünschen, um mit ihnen zu beten und ihnen die Krankenkommunion zu bringen. Daneben besteht natürlich auch die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch. Selbstverständlich ist es auch möglich, an anderen Tagen die hl. Kommunion […]

Eine erholsame Ferien- und Urlaubszeit!

Liebe Mitchristen in Gersthofen! „Heute bist du aber wieder ziemlich zerpflückt“ – so höre ich es manchmal von einem Menschen, der mich sehr gut kennt. Nach außen hin wirke ich dann immer noch ziemlich ruhig. Aber innerlich bin ich „zerpflückt“. Das kommt immer dann vor, wenn mich Termine hin und her reißen; gegensätzliche Erwartungen auf […]

Gebet für die Ferien- und Urlaubszeit

Herr, du kennst mich. Du weißt, dass ich immer alles richtig machen möchte. Du weißt, dass oft gegensätzliche Erwartungen an mich herangetragen werden. Du weißt, dass mir vieles gelingt. Du kennst aber auch meine Schwächen und inneren Kämpfe. Herr, es ist so vieles, was ich unter einen Hut bringen möchte. So viele Gedanken gehen mir […]

Pfarrfest 2017 – ein dankbarer Rückblick

Der Sommer ist davon geprägt, dass vieles wächst und blüht. Alles Wachstum beginnt jedoch ganz klein und braucht Zeit. Beim Festgottesdienst, mit dem das Pfarrfest begann, hörten wir das Gleichnis vom Sämann, der den Samen auf den Acker streut (vgl. Mt 13, 1-9). In ihm wird die Großzügigkeit Gottes sichtbar, der sein gutes Wort ausstreut […]

Willkommen beim Frauenbund Gersthofen! Wer wir ...

Der Katholische Deutsche FrauenBund in Gersthofen Der Frauenbund als Zweigverein in Gersthofen freut sich immer über Gäste, die bei unseren Aktionen und Treffen teilnehmen – jedermann ist herzlich willkommen! Die Geselligkeit und Pflege der Gemeinschaft wird z.B. bei unserer Faschingsfeier, beim Singen und Eisessen oder bei unserem kleinen Weinfest am Nachmittag gepflegt. Ein Halbtagesausflug führt […]

Predigt am Fronleichnamstag

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Kinder und Jugendliche, „Liebe geht durch den Magen!“ Ein gutes Essen ist ein Zeichen der Liebe und der Wertschätzung. Bei einem solchen Essen geht es dann nicht nur um die Nahrungsaufnahme. Es geht vielmehr auch um Gemeinschaft, um Zuneigung und um Beziehung. Wir Menschen zeigen einander, dass wir uns gegenseitig […]

Bischof Chávez zum Kardinal ernannt

Papst Franziskus hat am Sonntag, 21. Mai 2017, ganz überraschend fünf neue Kardinäle ernannt. Unter ihnen ist der Weihbischof der Erzdiözese San Salvador: Gregorio Rosa Chávez. Mit seiner Ernennung zum Kardinal hat wohl niemand gerechnet. Papst Franziskus zeigt dadurch seine Wertschätzung gegenüber dem Glaubens- und Lebenszeugnis von Bischof Chávez. Gleichzeitig ist diese Ernennung aber auch ein starkes Zeichen […]

Gedanken zu Maria Himmelfahrt

Am 15. August wird ein sehr wichtiges Marienfest gefeiert. Der Volksmund nennt dieses Fest „Maria Himmelfahrt“. Sein eigentlicher Name im liturgischen Kalender ist „Mariä Aufnahme in den Himmel“. Dieses Fest sagt uns, dass der Glaubens- und Lebensweg Marias bei Gott zur Vollendung gekommen ist. Darum ist sie für uns ein Zeichen der Hoffnung. Auch unser […]

Festgottesdienst zum Patrozinium von St. Jakobu...

Am Sonntag, 23. Juli 2017, findet um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus ein Festgottesdienst zum Patrozinium statt. Das Patrozinium ist der Namenstag einer Kirche. Da der Festtag des Apostels Jakobus am 25. Juli ist, wird dieses Fest immer am nächstliegenden Sonntag in St. Jakobus gefeiert. Am Dienstag, 25. Juli 2017, ist die Abendmesse […]

Johannisfeuer und Langosch-Essen

Am Samstag, 24. Juni 2017 – dem Festtag der Geburt Johannes des Täufers – gibt es ab 19.00 Uhr auf dem Platz vor dem Pfarrzentrum ein Johannisfeuer. Wir laden zu einem gemütlichen Abend mit einer ungarischen Spezialität, dem Langosch-Essen, ein. Der Erlös des Abends kommt der Ungarnhilfe zugute.

Mit Jesus auf dem Weg – Feier des Fronlei...

  Am Fronleichnamstag, Donnerstag, 15. Juni 2017, wird um 09.00 Uhr der Festgottesdienst in St. Jakobus gefeiert. Anschließend geht die Prozession über die Schulstraße zum Rathausplatz. Dort befindet sich ein Altar, an dem für die Anliegen der Menschen in unserer Stadt gebetet und der Segen gespendet wird. Danach geht die Prozession über die Donauwörther Straße zurück […]