Der Advent beginnt

Das Wort „Advent“ kommt aus der lateinischen Sprache und heißt übersetzt „Ankunft“. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft spielen dabei eine große Rolle. Wir schauen zurück auf die erste Ankunft Jesu bei seiner Geburt in Betlehem. Wir glauben daran, dass Jesus auch heute ankommen will in unseren Herzen. Wir schauen in die Zukunft und erwarten, dass der Herr am Ende der Zeit wiederkommen wird. In den Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft steht als adventliches

Weiterlesen

Das adventliche Zeichen der Wurzel

Die Wurzel gehört zu den besonderen adventlichen Zeichen. Das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ erzählt ja auch von der Wurzel. Dies geht auf die alte Verheißung aus dem Buch Jesaja zurück: „Doch aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor, ein junger Trieb aus seinen Wurzeln bringt Frucht. Der Geist des Herrn lässt sich nieder auf ihn“ (Jes 11,1f). Die Wurzel hilft uns, über unser Leben und über unseren

Weiterlesen

Sternsinger sammeln für Kinder in Not

Die Sternsinger kommen zu Ihnen nach Hause! Weihnachten – das Fest der Geburt unseres Herrn Jesus Christus – rückt näher. Deshalb machen sich auch die drei Sterndeuter aus dem Osten auf den Weg, um dem neuen König ihre Gaben darzubringen: Gold – Weihrauch – Myhrre. Und so ist es guter Brauch in Gersthofen, dass unsere Ministranten  als Sternsinger  ausgesendet werden und anschließend in unserer Pfarreiengemeinschaft Gersthofen unterwegs sein werden.

Bußgottesdienst im Advent

Am Donnerstag, 13. Dezember 2012, findet um 19.00 Uhr in St. Jakobus ein Bußgottesdienst statt. Anschließend besteht auch die Gelegenheit zur persönlichen Beichte und Aussprache bei Pfarrer i.R. Karl Kraus (früher Westendorf) und Kaplan Michael Kammerlander.

Seniorennachmittag zum ersten Advent

Wir sagen euch an den lieben Advent, sehet die erste Kerze brennt! Der nächste Seiorennachmittag findet am Mittwoch, den 5. Dezember 2012 um 14:00 Uhr in der Johannesstube bei Maria, Königin des Friedens statt. Wir werden dabei in besinnlicher Runde Advent feiern.

Sonntagsgottesdienste im Advent – für die Kinder und für die ganze Gemeinde

Am 1. Adventssonntag (02. Dezember) feiern wir – neben dem Pfarrgottesdienst um 10.15 Uhr in St. Jakobus – einen Kinderwortgottesdienst in der Ulrichskapelle. Am 2. Adventssonntag (09. Dezember) ist um 10.15 Uhr in St. Jakobus ein Familiengottesdienst. Auch an den anderen Adventssonntagen sind die Kinder – insbesondere zu den Gottesdiensten um 10.15 Uhr in St. Jakobus – ganz herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren wird sich während der Adventszeit

Weiterlesen

Roratemessen im Advent

An den Samstagen im Advent werden wir Roratemessen feiern. Diese stimmungsvollen Gottesdienste erfreuen sich großer Beliebtheit. Die erwartungsvolle Zeit des Advents mit Blick auf Weihnachten charakterisiert diese Gottesdienste: damals wie heute drücken sie die Sehnsucht nach dem kommenden Messias aus.

Adventskaffe zu Gunsten des Fonds „Hilfe in Not“

Der katholische Frauenbund Gersthofen lädt am 1. Adventsonntag, 02. Dezember 2012, zu einem Adventkaffee ein. Dieser findet ab 14.00 Uhr im Pfarrzentrum Oscar Romero zu Gunsten des Gersthofer Fonds „Hilfe in Not“ statt. Bei Kaffee und Kuchen wird uns der Familiensingkreis mit Musik und Texten unterhalten.

Adventsbasar des katholischen Frauenbundes

Die Frauen des Katholischen Frauenbundes basteln Adventskränze und Adventsgestecke. Am Freitag, 30. November 2012, werden diese zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Kinderarche des Pfarrzentrums Oscar Romero zum Kauf angeboten. Daneben gibt es auch Kaffee und Kuchen. Der Erlös dieser Aktion ist für verschiedene soziale Zwecke bestimmt.  

Ökumenische Vesper zum Beginn des Advent

In diesem Jahr beginnen evangelische und katholische Christen in Gersthofen gemeinsam den Advent mit einer Adventsvesper, die am Vorabend des 1. Advent, Samstag, 01. Dezember 2012, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Königin des Friedens gefeiert wird. Vor der Vesper spielt ab 17.30 Uhr der evangelische Posaunenchor auf dem Platz vor der Kirche.

Ruhepause bei Gott

Am Christkönigssonntag, 25. November 2012, ist in St. Jakobus der Tag der „Ewigen Anbetung“. Zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, vor dem in der Hostie gegenwärtigen Herrn zur Ruhe und zum Gebet zu kommen. Ein Großteil der Zeit wird einfach von Stille geprägt sein. Zeitweise wird auch meditative Musik laufen. Um 17.00 Uhr endet diese Zeit des Gebetes mit dem eucharistischen Segen. Sie können Kommen und Gehen,

Weiterlesen

Allerheiligen 2012

Vor der Gräbersegnung fand heute in St. Jakobus eine Andacht für die Verstorbenen statt. Neben dem Licht der Osterkerze wurde auch das strahlende Sonnenlicht, das die Kirche durchflutete, zu einem äußeren Zeichen der Hoffnung. Wir gehen dem Licht entgegen! An Allerheiligen feiern wir die Heiligen, die bereits beim Herrn sind und wir beten für die Verstorbenen, dass sie für immer in dieses Licht Gottes gelangen.

Martinsspiel und Laternenumzug am 11. November

Es ist eine dauerhaft faszinierende Geschichte, wie der Heilige Martin von Tours seine Großherzigkeit bewies. Kinder können diese Botschaft der Nächstenliebe auch heuer wieder beim Martinsspiel nacherleben. Hierzu und zum anschließenden Martinsumzug lädt die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen am Sonntag, 11. November 2012, sehr herzlich ein. Kinder dürfen ihre eigenen Laternen mitbringen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr zum Martinsspiel in St.Jakobus, danach ist der Laternenumzug, der bei guter Witterung im Freien stattfindet.

Taizégebet

Am Mittwoch, 21. November 2012, findet um 19.30 Uhr in der Ulrichskapelle (Seitenkapelle von St. Jakobus) das nächste Taizégebet statt. Diese Form des Betens ist eine gute Möglichkeit, um mit Leib und Seele zur Ruhe zu kommen. Herzliche Einladung, sich diese Zeit zu gönnen!