Rückblick: Kindermetten in St. Jakobus und Maria, Königin des Friedens

„Seht, die gute Zeit ist nah“, sangen die vielen Kinder und Erwachsenen am Nachmittag des Heiligen Abends in den voll besetzten Pfarrkirchen Maria Königin des Friedens und St. Jakobus bei den Kindermetten. Aufmerksam wurde dem Krippenspiel „Der König im Stall“ gelauscht, welches eindrucksvoll von Kindern dargestellt wurde. Anschließend durften alle anwesenden Kinder gemeinsam mit den „Hirten“ zur Krippe gehen und die ganze Gemeinde stimmte ins „Ihr Kinderlein kommet“ mit ein. So

Weiterlesen

Leben in Fülle- keine halben Sachen

Die Erstkommunionvorbereitung ist gestartet Am gestrigen Samstag begann für die Erstkommunionkinder mit dem Einkehrtag der Startschuss in die heiße Phase. Im Mittelpunkt stand der Gang Jesu und Petrus auf dem Wasser. Nachdem man mit einigen coolen Songs gestartet war, gab es den ersten Kontakt mit der Bibelstelle. Mit dieser ging es im Mitmachtheater in der jeweils neugeformten Kommuniongruppe weiter. Gemeinsam wurde die Gruppenkerze gestaltet.Die Zeit verging wie im Fluge. Nach

Weiterlesen

Taufkurs in unserer Pfarreiengemeinschaft

In unserer Pfarreiengemeinschaft bieten wir einen Taufkurs an. Auf dem Plakat und dem angehängten Flyer können Sie sich darüber näher informieren. Herzliche Einladung, sich auf diesen spannenden Weg einzulassen! [wpfilebase tag=file path=’flyer/Taufkurs Flyer PDF.pdf‘ /]

Martinsfeier 2012 – ein Rückblick

Gerade jetzt, wo es früher dunkel wird, feiern wir viele Heilige, die Licht in die Welt gebracht haben. St. Martin ist so ein Heiliger. Durch seine Begeisterung von Jesus, sein Handeln an den Armen und seine Bescheidenheit beeindruckt er Große und Kleine gleichermaßen.

Sonntagsgottesdienste im Advent – für die Kinder und für die ganze Gemeinde

Am 1. Adventssonntag (02. Dezember) feiern wir – neben dem Pfarrgottesdienst um 10.15 Uhr in St. Jakobus – einen Kinderwortgottesdienst in der Ulrichskapelle. Am 2. Adventssonntag (09. Dezember) ist um 10.15 Uhr in St. Jakobus ein Familiengottesdienst. Auch an den anderen Adventssonntagen sind die Kinder – insbesondere zu den Gottesdiensten um 10.15 Uhr in St. Jakobus – ganz herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren wird sich während der Adventszeit

Weiterlesen

Roratemessen im Advent

An den Samstagen im Advent werden wir Roratemessen feiern. Diese stimmungsvollen Gottesdienste erfreuen sich großer Beliebtheit. Die erwartungsvolle Zeit des Advents mit Blick auf Weihnachten charakterisiert diese Gottesdienste: damals wie heute drücken sie die Sehnsucht nach dem kommenden Messias aus.

Adventskaffe zu Gunsten des Fonds „Hilfe in Not“

Der katholische Frauenbund Gersthofen lädt am 1. Adventsonntag, 02. Dezember 2012, zu einem Adventkaffee ein. Dieser findet ab 14.00 Uhr im Pfarrzentrum Oscar Romero zu Gunsten des Gersthofer Fonds „Hilfe in Not“ statt. Bei Kaffee und Kuchen wird uns der Familiensingkreis mit Musik und Texten unterhalten.

Martinsspiel und Laternenumzug am 11. November

Es ist eine dauerhaft faszinierende Geschichte, wie der Heilige Martin von Tours seine Großherzigkeit bewies. Kinder können diese Botschaft der Nächstenliebe auch heuer wieder beim Martinsspiel nacherleben. Hierzu und zum anschließenden Martinsumzug lädt die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen am Sonntag, 11. November 2012, sehr herzlich ein. Kinder dürfen ihre eigenen Laternen mitbringen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr zum Martinsspiel in St.Jakobus, danach ist der Laternenumzug, der bei guter Witterung im Freien stattfindet.

33 neue Ministrantinnen und Ministranten in unserer Pfarreiengemeinschaft

In diesem Jahr beginnen 33 Mädchen und Buben mit dem Ministrantendienst in unserer Pfarreiengemeinschaft. Es ist eine große Freude, dass so viele Kinder, die heuer zur Erstkommunion gegangen sind, diesen Dienst in unseren Gemeinden wahrnehmen werden! Zur Zeit bereiten sie sich auf den Einsatz in der Liturgie vor. Am Sonntag, 28. Oktober 2012, werden sie beim Pfarrgottesdienst – um 10.15 Uhr in St. Jakobus – in die Gemeinschaft der Ministranten

Weiterlesen

Firmung 2013

Jedes Jahr werden in unserer Pfarreiengemeinschaft die Jugendlichen der 6. Klassen gefirmt. Die Feier der Firmung ist am Samstag, 15. Juni 2013, in der Pfarrkirche Maria, Königin des Friedens. Der Firmspender ist unser Diözesanbischof Dr. Konrad Zdarsa. .Hier finden Sie eine Übersicht über die Termine für die Anmeldung und den Elternabend 

Erstkommunionvorbereitung 2013

    Die Vorbereitung auf die Erstkommunion läuft nun so langsam an. Wir sind gespannt, was wir zusammen unter dem Motto „Leben in Fülle – Keine halben Sachen“ erLEBEN werden! Hier gibt es schon einmal eine Übersicht, wann unsere Treffen sind. Wir freuen uns! Kaplan Kammerlander und Michaela Buchdrucker  

Kinderprojektchor

  In unserer Pfarreiengemeinschaft bildet sich zu den verschiedensten Anlässen immer wieder ein Kinderprojektchor. Dabei können die Kinder, die Freude am Singen haben, mitmachen, Gemeinschaft erleben und besonders die Gottesdienste aktiv mitgestalten. In der nächsten Zeit gibt es dazu folgende Gelegenheiten…

Radwallfahrt nach Biberbach

Die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen lädt zur jährlichen Biberbachwallfahrt am Samstag, 22.09.2012, ein. Alle, die mit dem Fahrrad nach Biberbach fahren wollen, treffen sich um 08.00 Uhr auf dem Platz vor dem Pfarrzentrum Oscar Romero. Besonders die Kinder und Jugendlichen sind zu dieser Radwallfahrt ganz herzlich eingeladen. Um 11:00 Uhr feiern wir den Wallfahrtsgottesdienst in Biberbach. Bei schlechtem Wetter entfällt die Wallfahrt. Der Gottesdienst in Biberbach findet in jedem Fall statt.

Fußwallfahrt nach Biberbach

Die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen lädt zur jährlichen Biberbachwallfahrt am Samstag, 22.09.2012, ein. Treffpunkt für die Fußwallfahrer ist um 5:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus in Gersthofen. Um 11:00 Uhr feiern wir den Wallfahrtsgottesdienst in Biberbach. Bei schlechtem Wetter entfällt die Wallfahrt. Der Gottesdienst in Biberbach findet in jedem Fall statt.

St. Martin

Heuer übten für unseren St. Martinsgottesdienst Kinder aus der Klasse 4d der Pestalozzi-Schule ein kurzes Spiel ein. Dieses zeigten sie unter bewährter Leitung von Frau Eisele zuerst im AWO-Heim.