3G-Gottesdienst zur Miniaufnahme

Auf Bitte der Ministranten wird der Gottesdienst am Sonntag den 21. November um 10.15 Uhr in St. Jakobus, bei dem die neuen Ministranten aufgenommen werden, als 3G-Gottesdienst gefeiert.

Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden gültigen Nachweis mitzubringen (Impfzertifikat, gültiger Test oder Nachweis der Genesung). Dies wird von den Ordnern kontrolliert. Wird kein Nachweis erbracht, müssen wir den Zutritt zur Kirche verwehren.

Im Gottesdienst ist dann die Abstandsregel aufgehoben, jedoch muss dafür während des gesamten Gottesdienstes eine FFP2-Maske getragen werden.