Segen für den Lebensweg

Segen für den Lebensweg

  Der Herr begleite uns auf unserer Lebensreise! Er erfülle uns mit Freude in den Momenten des Glücks. Und er schenke uns Trost, wenn das Leben schwer und traurig ist. Der Herr segne uns als Teil seiner Schöpfung und begleite uns in unseren Familien, an unseren Arbeitsplätzen und in unserer Freizeit. Er lasse die Arbeit unserer Hände und unseres Geistes wachsen. Der Herr segne alle Menschen auf unserer Erde. Er tröste die Trauernden und die Kranken. Er begleite alle, die

Weiterlesen

Mit Jesus im Boot der Gemeinde

Mit Jesus im Boot der Gemeinde

Herr, im Boot unserer Pfarreiengemeinschaft sind wir unterwegs auf dem Meer dieser Welt. Wir freuen uns darüber, wenn wir gut vorankommen und die Seefahrt unseres Glaubens gelingt. Manchmal aber kommen Stürme auf und Wellen bedrängen unser Boot. Wir danken dir, dass wir miteinander in diesem Boot sitzen. Jede und jeder von uns hat andere Erfahrungen, Fähigkeiten und Aufgaben. Dadurch können wir uns gegenseitig bereichern und unterstützen, damit die Fahrt besser

Weiterlesen

Gebet

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, dass ich verzeihe, wo man beleidigt, dass ich verbinde, wo Streit ist, dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält, dass ich ein Licht anzünde, wo Finsternis regiert, dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt. Amen. Auszug aus dem Gebet von Franz von Assisi

Gebet im Advent

Gebet im Advent

Gott, Quell aller Ruhe, bewahre uns vor einem Advent, der uns unruhig und nervös macht. Hilf uns, dass wir entdecken, wie gut uns Zeiten der Ruhe und der Stille tun. Ermutige uns, daraus wieder Kraft zu schöpfen für unsere alltäglichen Aufgaben. Gott, der du uns entgegen kommst, bestärke uns dabei, in Freude und Gelassenheit Weihnachten zu erwarten. Schenke uns ein inneres Fühlen, Schauen und Hören –  damit wir offen werden

Weiterlesen

Gebet für die Ferien- und Urlaubszeit

Gebet für die Ferien- und Urlaubszeit

Herr, du kennst mich. Du weißt, dass ich immer alles richtig machen möchte. Du weißt, dass oft gegensätzliche Erwartungen an mich herangetragen werden. Du weißt, dass mir vieles gelingt. Du kennst aber auch meine Schwächen und inneren Kämpfe. Herr, es ist so vieles, was ich unter einen Hut bringen möchte. So viele Gedanken gehen mir durch den Kopf. Mir fällt es oft so schwer, abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

Weiterlesen

Einladung zum Gebet für unsere Gemeinde

Einladung zum Gebet für unsere Gemeinde

  Zwei Farben bestimmen das Bild: blau und rot. Blau ist die Farbe, die Maria symbolisiert und somit für die Pfarrei Maria, Königin des Friedens steht. Und rot ist die Farbe der Märtyrer und weist auf die Pfarrei St. Jakobus hin. Die Farben sind aber nicht eintönig. Vielmehr sind Konturen und Schattierungen zu sehen. Da ist viel an Leben, an Bewegung und auch an Spannung zu spüren. Schließlich sind es

Weiterlesen

Eine erholsame und gesegnete Ferien- und Urlaubszeit!

  Jesus, du Bruder aller Menschen. Am eigenen Leib hast du Müdigkeit und Erschöpfung erfahren. Immer wieder bist du deshalb in die Einsamkeit gegangen, um Ruhe zu finden. Jesus, du Quell des Friedens. Es tut auch uns gut, wenn wir die Arbeit aus der Hand legen und uns Zeiten der Ruhe gönnen. Wie deine Jünger lädst du uns ein, bei dir zur Ruhe zu kommen und auch im Gebet neue Kraft zu

Weiterlesen

Gemeinsames Rosenkranzgebet – Herzliche Einladung!

Gemeinsames Rosenkranzgebet – Herzliche Einladung!

Das Gebet schwingt hin und her  von einer Seite zur anderen gleich einem Ruf und seinem Echo Ich tauche ein die Welle nimmt mich mit und trägt mich näher hin zu Gott Sie schätzen das Rosenkranzgebet als Kraftquelle oder möchten es kennen lernen? Dann sind Sie herzlich eingeladen! ab Juni: jeden Freitag um 17:00 Uhr in St. Emmeram   Bei Fragen sprechen Sie gerne P. Shoji an oder melden Sie sich unter

Weiterlesen

Weltgebetstag 2016 aus Kuba: Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf

Weltgebetstag 2016 aus Kuba: Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf

Am Freitag, 04.03.2016, ab 19:00 Uhr feiern wir wieder Weltgebetstag im Pfarrzentrum Oscar Romero in Gersthofen. Herzliche Einladung zum Hören, Singen und Beten mit vielen Anderen auf der Welt – inspiriert von kubanischen Frauen! Unter dem Titel „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ erzählen sie von ihren Sorgen und Hoffnungen angesichts der politischen und gesellschaftlichen Situation in ihrem Land. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein Buffet mit kubanischen Spezialitäten. Das

Weiterlesen

Gedanken zum Advent

„Auf, du kleiner Mensch, flieh ein wenig deine Geschäftigkeit, und versteck dich eine kleine Weile vor deinen lauten Gedanken! Wirf die Sorgen ab, die auf dir lasten, und lass deine Zerstreuungen! Gönne dir Zeit für Gott, komm bei ihm zur Ruhe! Geh in das Kämmerlein deines Herzens; schließ alles aus außer Gott und dem, was dir hilft, ihn zu suchen! Schließ die Tür zu und suche ihn!“ Anselm von Canterbury

Weiterlesen

Gebet

Dieses Gebet stammt aus den „Exerzitien im Alltag“ aus dem Jahr 2011: Du, Gott, der Du alles kannst, gib mir einen Farbstift, mit dem ich mein Leben bunt male mit kindlichen Träumen der Geborgenheit, mit kleinen Zeichen der Hoffnung, mit überraschenden Türen zu unbekannten Räumen, mit klaren Fenstern ins Blau der Ewigkeit: Dass ich sehe und spüre, dass gut ist, was ist, was war und was wird. Dass ich sehe

Weiterlesen