Keine Gottesdienste und Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus

++++++++ UPDATE ++++++++

Durch das Schreiben vom 16. März werden alle Gottesdienste, auch Taufen, Trauungen und die Erstkommunionen in der nächsten Zeit abgesagt. Den genauen Wortlaut finden Sie unterhalb.

Im Pfarrbüro wird bis auf weiteres kein offener Parteiverkehr stattfinden, um Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu verhindern. Falls sie ein Anliegen haben, wenden sie sich bitte telefonisch (0821 247660) oder per E-Mail (st.jakobus.gersthofen@bistum-augsburg.de) an uns. So können Sie auch Termine vereinbaren. Vieles lässt sich telefonisch, per Post und E-Mail lösen!

Die Weisungen, die für das ganze Bistum Augsburg ausgegeben wurden, müssen wir natürlich auch in Gersthofen beachten. Das bedeutet, dass auch hier alle Veranstaltungen, die nicht unbedingt nötig sind, entfallen. Dazu zählen Chorproben, Firm- und Erstkommuniontermine, Ministrantenstunden, der Kinderbibeltag und vergleichbare Treffen.

Die Zahl der Mitfeiernden wird pro Gottesdienst auf 100 begrenzt.

Bitte beachten Sie also, dass Veranstaltungen und besondere Gottesdienste ggf. entfallen oder nur eingeschränkt Plätze zur Verfügung stehen. Außerdem wird in den Gottesdiensten auf den Friedensgruss und Mundkommunion verzichtet.

Im Folgenden finden sie den genauen Wortlaut auf der eingebundenen Internetseite des Bistums Augsburg.

Diesen Beitrag teilen