Einladung zum Ökumenischen Berggottesdienst am Samstag, den 14. September

Am Samstag, den 14. September 2019, feiern wir um 16:00 Uhr unseren ökumenischen Gottesdienst auf dem Schuttberg. Zum Abschluss des Gersthofer Stadtjubiläums gibt es heuer eine Besonderheit: Unterstützt vom TSV Alpin, wird auf dem Schuttberg ein Gipfelkreuz aufgestellt und gesegnet!

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von den Schwäbischen Musikanten. Oben werden Sitzgelegenheiten aufgestellt. Zur Feier des Stadtjubiläums bereitet das Backhaus-Team außerdem 50 Jubiläums-Brote vor, die gegen eine Spende für einen sozialen Zweck erworben werden können. Der Ortsverband des Roten Kreuzes stellt einen Bus zur Verfügung, der am Eingang (West-Tor) wartet und alle nach oben bringt, die nicht gut zu Fuß sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie das Läuten der Kirchenglocken, da die Veranstaltung wetterabhängig ist: Läuten die Glocken um 14:00 Uhr, findet auch der Gottesdienst statt. Eine Verlegung in die Kirche findet nicht statt, falls der Gottesdienst ausfällt. Das ökumenische Vorbereitungsteam lädt Sie zusammen mit den Schwäbischen Musikanten herzlich ein! Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde!

 Pastoralassistentin Julia Winter und evangelische Pfarrerin Anna Barth