Erstkommunion Mandala in der Ulrichskapelle

Liebes Erstkommunionkind,

alle 1-2 Wochen haben wir für dich eine kleine Aufgabe, Aktion oder ein Geschenk in der Ulrichskapelle von St. Jakobus vorbereitet! Wir laden dich ein, in die Kirche zu kommen, etwas mitzubringen und dort auf ein Tuch-Mandala zu legen.

Und: Jedes Mal, wenn du in die Kirche gehst, darfst du dir einen Edelstein aus der Schatztruhe aussuchen und mitnehmen! Denn: Du bist ein “Schatz” für Gott… und die Erste Heilige Kommunion ist ein “Schatz” für dich! Die Edelstein-Truhe findest du in St. Jakobus in der Ulrichskapelle und in Maria Königin hinten an der Wand im Altarraum.

Und das ist deine 1.Aufgabe: Bring ein selbst gefaltetes Papier-Boot mit. Schreibe auf das Boot den Satz “Vertrauen bedeutet für mich…” und einen Gedanken! Leg das Boot zum Mandala! Nun darfst du dir 1. einen Edelstein und 2. ein Säckchen dafür mitnehmen! (Das Säckchen kannst du daheim beschriften und bemalen…)

Danach darfst du in der Hauptkirche eine Kerze für einen anderen Menschen anzünden und für ihn beten, wenn du magst.

Außerdem liegt für dich auch ein Comic-Heftchen von Misereor zur Fastenzeit bereit.

Info für die Eltern: Diese Aufgabe liegt bis zum Sonntag, den 14. März bereit. Am Montag, den 15. März gibt es eine neue Aufgabe. Die Jakobuskirche ist tagsüber immer geöffnet. Der Zugang zur Ulrichskapelle erfolgt über die Jakobuskirche – vorne links beim Tabernakel ist die Tür. Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Abstände, sollten zufällig mehrere Menschen in der Ulrichskapelle sein, das Hände-Desinfizieren bei Ihren Kindern, bevor Sie etwas aus der Truhe nehmen, und das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung (Kinder) / einer FFP2-Maske (Erwachsene). Vielen Dank!