Rückblick auf die Kinderaktionen rund um Ostern

Für Kinder und Familien war Ostern im Jahr 2021 kleiner und ruhiger als sonst, ganz ähnlich wie im vergangenen Jahr. Wir konnten nicht alle liebgewonnen Gottesdienste und Aktionen wie gewohnt durchführen, an denen sonst immer sehr viele Gersthofen Familien gern teilgenommen haben. Dennoch haben wir hier und da Wege gefunden, damit Familien, wenn sie es wollten, die Feiertage rund um Ostern in und mit der Kirche in Gersthofen begehen konnten – natürlich unter Einhaltung der aktuell nötigen Corona-Regeln! Hier findet ihr einen kleinen Rückblick in Bildern…

Nicht vergessen werden dürfen übrigens die kreativen Online-Gottesdienste vom Kleinkinder-Team :-), z.B. am Palmsonntag, von denen wir hier aber keine Bilder zeigen können.

Do-It-Yourself-Palmbuschen-Päckchen für Kinder zu Palmsonntag in St. Jakobus!
Das waren die ersten 80 Päckchen – aber da mussten wir bald noch mehr zusammenstellen!
Kinderkreuzweg in Stationen in Maria Königin – hier vor dem “Ölberg”.
An jeder Station gab es eine Aufgabe oder einen Denkimpuls für Kinder.
Da muss man manchmal ganz genau hinschauen…
Jedes Licht steht für ein Kind, das für jemand anderen eine Kerze als Gebet angezündet hat.
Im Mittelpunkt: Das Kreuz, das die Kinder schmücken durften.
Auferstehungsandacht am Ostermontag: Der “Chamäleonvogel” erzählt die Geschichte von Jesus Sterben und Auferstehung in Farben!