Ruhegebet – Erfahrungen eines Pfarrers