Beginn der Erstkommunionvorbereitung – Einkehrtag und Vorstellungsgottesdienst

14 - IMG_0832-kb
Die feierlich gedeckte Tafel erinnert die Kinder an das letzte Abendmahl.

Am vergangenen Wochenende haben 68 Kinder in unserer Pfarreiengemeinschaft mit dem Einkehrtag die Vorbereitung auf ihre bevorstehende Erstkommunion begonnen. Das Thema heißt dieses Mal “Wir wollen Jesus sehen!?” (angelehnt an Joh 12,21). Unter diesem Motto haben sich die Kinder vom Detektiv “Oscar Schlauer” anstecken lassen, um sich auf eine spannende Spurensuche zu begeben und nach den kleinen Zeichen Ausschau zu halten, die uns an Jesus Christus erinnern.

01 - IMG_0782-kbEinen Tag später wurden die Kinder in den jeweiligen Kirchen, in denen sie später auch ihre Erstkommunion feiern werden, der Gemeinde vorgestellt. Die von den Kindern gefundenen Jesus-Spuren wurden den Gottesdienstbesuchern über einen Bilder-Film gezeigt.
Pfarrer Ralf Gössl verknüpfte den Anlass außerdem mit der ersten Lesung dieses Sonntags: Denn wie der junge Samuel einst von Gott beim Namen gerufen wurde (1 Sam 3,3b-10), so dürfen sich auch die Erstkommunionkinder von ihm beim Namen gerufen fühlen.

In insgesamt 10 Gruppen, in denen die Kinder von 13 Müttern,einer Oma und einem Vater begleitet werden, beginnt nun sicher ein spannender Weg hin zum Empfang ihrer ersten Heiligen Kommunion im April und Anfang Mai. Wir laden Sie alle ein, diese Kinder in Gedanken und im Gebet dabei zu unterstützen! Vielen Dank!

Einige Bilder vom Einkehrtag und vom Vorstellungsgottesdienst: